Sandra Keusen

Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten.

 

Als konfessionsunabhängige Abschiedsrednerin ist es mir wichtig, von Mensch zu Mensch, von Herz zu Herz, in den lauten sowie in stillen Momenten zu verweilen. Dem Gegangenen in Würde zu gedenken und mit viel Liebe los zu lassen.

 

Mein Werdegang ist von Therapeutin mit eigener Praxis, Fachfrau für Autogenes Training, Ausbildung n. NNPN
(psychologische Nothilfe), psychologisch spirituelles Medium, bis 
Erwachsenenbildnerin HF lang.

 

 

Feiern zu feiern ist eines der schönsten Geschenke, die man sich machen kann. Es soll lange in Erinnerung bleiben und einem stetig ein Lächeln auf das Gesicht zaubern, beim zurück denken an diesen Tag.

 

 

Würdig Abschied zu nehmen ist mir ein grosses Anliegen, als Mama eines wunderbaren Sternenkindes. 


Wo man am meisten fühlt,
weiß man nicht viel zu sagen.
von Annette von Droste-Hülshoff 

Abschied nehmen bedeutet los zu lassen, Trauern und vielleicht mit Weinen... es kann aber auch mit Dankbarkeit, schönen Erinnerungen und vielleicht mit Lachen verbunden sein...


Meine Facebook Präsenz: